Sie befinden sich hier: Das Team / Dr. Özkan-Rashed
Deutsch
15.12.2018

Dr. med. Özkan-Rashed

Dr. med. Z. Özkan-Rashed

Lebenslauf

  • Studium der Medizin in Frankfurt/Main, Promotion 1990 bei Prof. Dr. F. Sezgin und Prof. Dr. St. Mentzos. Tätigkeit auf dem Gebiet der AIDS-Aufklärung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. W. Stille 1989.
  • 1989 – 1992 Assistenzärztin in der William-Harvey-Klinik (Gefäßklinik), Bad Nauheim mit Erwerb der Zusatzbezeichnung Phlebologie (Diagnostik und Therapie von Venenkrankheiten).
  • 1992- 1996 Kardiologische Ausbildung im Rotes-Kreuz-Krankenhaus Frankfurt/Main (Leitung: Prof. Dr. N. Reifart , Prof. Dr. F. Schwarz, Dr. H. Störger).
  • 1996 – 2001 Internistische Weiterbildung in den Main-Taunus-Kliniken Bad Soden (Leitung PD Dr. D. Röhl) und Anerkennung als Fachärztin Innere Medizin 2001. Anschließend Wechsel in die Kardiologische Praxis Prof. Reifart und Partner und Erwerb der Zusatzbezeichnung Kardiologie 2003.

Schwerpunkte

  • Gesamter Bereich der nicht-invasiven Kardiologie
  • angiologische (phlebologische) Diagnostik
  • Kardio-MRT